Startseite


2011
Premiere [at] Vierte Welt
sale | Ich will ein Kind haben
Dokumentarfilm
Abarbeiten an Armut
Vierte Welt
Lichterloh | Sofie Laguna | Uraufführung

2010
Vierte Welt Eröffnung Fr. 5.November 20:00 Uhr
DAS HEIM

2009
Premiere | 14.November | 21 Uhr | Ballhaus Ost
WUNDERBLOCK | Brasch/Schernikau/Turnbull
Premiere | 14.November | 19 Uhr | Ballhaus Ost
WUNDERBLOCK | Badiou/Dath/Faldbakken/Flusser

2008
Ballhaus Ost | Berlin
Wake Island
Ballhaus Ost | Berlin
Goldener Boden

2007
Kooperation mit UN Millenniumkampagne| Sophiensaele, Berlin
Empathy Now - Theaterkampagne
Zornige Menschen #3 | Buenos Aires-Berlin
How To Take Over

2006
Ballhaus Ost | Berlin
Einfache Dienstleistung english

2005
Zornige Menschen #2 | Theaterhaus Jena
Speak Easy
EU Culture Programm 2000 | Graz | Austria
Romanovela - Love in Translation
UN-Theater-Workshop | Bayreuth | Festival Junger Künstler
Empathy Now - No Excuse
Zornige Menschen #1 | Sophiensaele Berlin
Um 1 gibt es Essen english

2004
Theaterhaus Jena
Rucken 04
2003-2004 Richmond/VA | Buenos Aires/AR | Lagos/Nigeri | Shanghai/China | Berlin
The Mutation project english
Mutation #05 | Sophiensaele Berlin
Finale
Mutation #04 | Shanghai | Berlin
Instant Gardening
Mutation #03 | Lagos/Nigeria
Without Grace

2003
Mutation #02 | Buenos Aires/AR/Berlin
Vuelvo Enseguida
Mutation #01 | Richmond, VA/USA/Berlin
Out of Area

2002
1. Preis Impulse Festival NRW 2004
Café Dutschke

2001
Sophiensaele | Berlin
Boombar english
Sophiensaele | Berlin
Heimatspiele english

2000
Sophiensaele | Berlin
Tokyo Subway english

1999
Sophiensaele | Berlin
Pudelträume english
Sophiensaele | Berlin
Durchgehend geöffnet - 2. Version

1998
Sophiensaele | Berlin
Aber wirklich
Sophiensaele | Berlin
Ambitious Soap: Kleine Liebe | Renates Traum | Wiese fickt Baum

1997
Theater am Halleschen Ufer
Ambitious Soap/Kleine Liebe -20Minutes-
Sophiensale | Berlin
Beleidigt die Chinesen nicht

1996
Sophiensaele | Berlin
Durchgehend geöffnet

1995
Tacheles | Berlin
One World - No Name/Macbeth
Tacheles | Berlin
Afrika english

1994
Theater Zum Westlichen Stadthirschen | Berlin
Silvi blüht

1993
Volksbühne Ost
Red, Blue and Yellow english
Kampnagel | Hamburg
Kassandra-Maschine

1992
Kampnagel | Hamburg
September english

1991
Kampnagel | Hamburg
Lockvögel

1990
Schlachthof Bremen
Haarmann - still mit irren Händen

1989
Schauburg | Bremen
Besuch bei Joan




Die Schauspielformation Lubricat besteht seit 1989 und arbeitet seit 1992 in Berlin. 1996 gründeten wir mit Sasha Walz und Jo Fabian/Departement die Sophiensaele, Berlin; ein Produktionshaus für zeitgenössisches freies Theater. 2010 Gründung von VIERTE WELT im Neuen Zentrum Kreuzberg am Kottbusser Tor.
Lubricat arbeitet kontinuierlich in einem kleinen Kernensemble, das sich jeweils aktuell aus einem Netzwerk von Schauspielern/Innen und Theaterkünstlern ergänzt.
Seit 2003, mit dem globalen Web- und Theaterprojekt Mutation (USA, Argentinien, Nigeria, China, Deutschland) arbeiten wir auch international. Ausgehend von der Gleichung: WORLD=City loteten wir mit Mutation die Möglichkeiten der neuen Produktivkraft Globalisierung für das alte Medium Theater aus. Mutation entwarf eine künstlerische Praxis des interkulturellen short circuit . Aus diesem Projekt entwickelte sich eine enge Zusammenarbeit mit argentinischen Künstlern.
Wir entwickeln unsere Stücke (Text, Szene, etc.) gemeinsam mit dem jeweiligen Ensemble. Ausgangspunkt ist ein den Themen entsprechendes Material wie z.B. Interviews. Recherche ist die Basis unserer Arbeitsweise. Unsere Arbeit gründet in der Idee einer offenen kooperativen Theaterpraxis.
Lubricat wird u.a durch die Stadt Berlin gefördert (Basisförderung).

2015 hat sich Lubricat final transformiert und in der Vierten Welt zum Verschwinden gebracht. Das Label Lubricat hat seine Funktion verloren. Künftig sind wir namenlos und halten und in der Vierten Welt mit anderen Künstlern verborgen.





©2018 lubricat, berlin
webmaster@lubricat.de
lubricat
 
Presse